Das beliebte Schluenseefest ist zurück

Nach zwei Jahren der Enthaltsamkeit während der Pandemie,

könne wir in diesem Jahr endlich wieder unser beliebtes Schluenseefest veranstalten.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitglieder und deren Gäste an diesem Ereignis teilnehmen werden.

Safe the Date

30.07.2022, 15:00 Uhr bis Open End am Schluensee

13:00 bis 18:00 Uhr Gemeinschaftsangeln, Gastangler erlaubt.

Euch erwartet ein geselliger Tag/Abend mit reichlich Getränken, Grillstand mit Fleisch, Wurst, frisch gebratenen Silbermaränen (aus eigenen Gewässern), Kartoffelsalat, Wurst-, Käse- und Fischbrötchen sowie Kaffee und selbstgemachte Kuchen.

Außerdem veranstalten wir wieder unsere Fichtombola, sowie das beliebte Aalknobeln.

An unsere jungen Gäste wird natürlich auch gedacht.

Und es darf selbstverständlich nicht an Musik fehlen.

Ich hoffe zahlreiche Gesichter begrüßen zu dürfen

Viele Grüße

-Euer 1. Vorsitzender-

Florian Landschof

Nutzung von Elektromotoren

Laut Landeswasserschutzgesetz dürfen nun auch Elektromotoren mit einer maximalen Leistung von 900 Watt benutzt werden.

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir dies unseren Vereinsmitgliedern auch auf unseren Gewässern anbieten können. Jedoch beschränkt sich dies nur auf den Schöhsee, Trammer See und Schluensee. Auf Grund einer Dokumentationspflicht gilt diese Genehmigung nur unseren Vereinsmitgliedern.

Was ist hierfür zu beachten???

Ihr müsst eine Behinderung von mind. 30% mit Gleichstellung gemäß § 2 Abs. 3 SGB IX nachweisen können und diese dem 1. Vorsitzenden entweder per Mail oder WhatsApp (01516-5691387) zukommen lassen.

Es dürfen nur Elektromotoren mit einer Leistung von maximal 900 Watt betrieben werden.

Das Schleppangeln mit Elektromotor ist verboten.

Der Schwerbehindertenausweis bzw. die Gleichstellung sind immer mitzuführen, um im Fall einer Kontrolle (durch Fischereiaufseher, Vorstandsmitlgieder, stellv. Geäwsserwarten, Verpächtern oder der Polizei) die Berechtigung nachweisen zu können. Wir empfehlen Euch, einen Ausdruck des Gesetzestextes immer beizuführen.

Hier der Link zum § 19 (Benutzung mit Motorfahrzeugen) des Landeswassergesetz (LWG)